Project Description

Inhalationsnarkose

Sollte Ihr Tier eine Vollnarkose benötigen bieten wir Ihnen Inhalationsnarkose an.  Es wird über einen Venenzugang in Narkose gelegt und bekommt dann einen Tubus in die Luftröhre eingeführt. Über diesen wird ihr Tier dann mit Gas in Narkose gehalten. Eine solche Narkose ist besser steuerbar und die Aufwachzeit ist deutlich kürzer. In der Narkose wird Ihr Liebling an unsere Monitorüberwachung angeschlossen und dauerhaft überwacht.  Zusammen führen diese Maßnahmen zu einer Minimierung des Narkoserisikos und wir haben die Möglichkeit auch Risikopatienten sicher zu operieren. Sie sind besorgt wegen einer bevorstehenden Narkose oder haben dazu Fragen? Sprechen sie uns an und lassen sich umfassend informieren.

Fragen & Antworten

Quisque id leo non dolor tempor elementum quis ac urna. Nam pharetra, ligula eget finibus dignissim, turpis ipsum sollicitudin sem, sed vestibulum dui nisi ut purus.
Quisque id leo non dolor tempor elementum quis ac urna. Nam pharetra, ligula eget finibus dignissim, turpis ipsum sollicitudin sem, sed vestibulum dui nisi ut purus.
Quisque id leo non dolor tempor elementum quis ac urna. Nam pharetra, ligula eget finibus dignissim, turpis ipsum sollicitudin sem, sed vestibulum dui nisi ut purus.
Quisque id leo non dolor tempor elementum quis ac urna. Nam pharetra, ligula eget finibus dignissim, turpis ipsum sollicitudin sem, sed vestibulum dui nisi ut purus.
Wir lieben Tiere

Um diesem Anspruch gerecht werden zu können, vereinen wir tierärztliche Spezialisten verschiedener Fachrichtungen unter einem Dach und können sie „auf kurzen Wegen“ in die medizinische Heilbehandlung einbeziehen. Dies bedeutet meist deutlich schnellere Heilungsergebnisse als allgemein üblich! Wir sehen jedes Tier als Individuum und bieten maßgeschneiderte Therapien – ob bei Impfungen, Zucht, chronischen Erkrankungen, Parasitenbefall, Naturheilverfahren oder Operationen.

Kontaktieren Sie uns